Reisen, Entdecken, Erleben ... in bester Gesellschaft bei individueller Betreuung

Geplante Reisen
Dubai

Dubai

und die Emirate

Mit einer sensationellen Skyline, spannenden Museen, bunten Souks und Highlights wie der spektakuläre Burg Khalifa, das aktuell höchste Gebäude der Welt, hat sich Dubai in den letzten Jahren zu einem der attraktivsten Kurzreiseziele entwickelt. Von einer kleinen Küstenstadt mit einzelnen Häusern im Wüstensand hat sich Dubai zu einer Stadt der Superlative gewandelt. In den Bezirken Bur und Deira am Dubai Creek, der Lebensader der Stadt, befindet sich das andere Dubai, das historische Dubai mit dem alten Viertel Bastikaya. Hier stehen, liebevoll restauriert, die ältesten honigfarbenen Häuser der Stadt. In den engen Gassen wird man von den Düften exotischer Gewürze und Weihrauch begleitet. Hier warten die Sehenswürdigkeiten Dubais sowie Ausflüge in die Hauptstadt Abu Dhabi auf sie. Auch eine Wüstensafari darf nicht fehlen. Wir laden sie ein, umgeben von freundlichen, hilfsbereiten Menschen einen Hauch Orient zu genießen.

22.02. - 28.02.2025 (7 Tage)
ab ca. 2700,- €
Puente Romano in Cordoba

Unberührtes Andalusien

... die Küste des Lichtes

Diese außergewöhnliche Spanienreise führt uns an den Atlantik in eine der schönsten Regionen Südspaniens. Nicht umsonst wird dieser Küstenstreifen im südlichen Andalusien als Küste des Lichtes bezeichnet. Dieses Gebiet mit der andalusische Provinz Huelva begeistert und überrascht mit endlosen Stränden und einer wunderbar unberührten Natur. Diese Natur werden wir bei unseren Ausflügen u. a. mit Geländewagen entdecken. Hier schreiten Flamingos und andere Zugvögel unterwegs nach Afrika durchs Wasser. Und während die rauen Wellen des Atlantiks an der Küste brechen, zelebrieren die Andalusier das Leben in den herrlichen Städten Huelva und Cadiz. Von Cadiz uas fahren wir zur Küste, wo wir - abseits der touristischen Hochburgen, entspannte Tage verbringen werden. Ein Abstecher an die Algarve zu den schönen Städten Tavira und Villa Real ist ebenfalls geplant. Die Reise findet ihren Abschluss in Carmona, der kleinen Schwester Sevillas.

04. - 11. Mai 2025 (8 Tage)
ab ca. 2100,- €
Steinbrücke in Nordengland

Nordengland

und der Lake District

Die Landschaften Nordenglands verzaubern ihre Besucher mit Mooren, herrlichen Berg- und Seenlandschaften, verbunden mit romantischen Gärten in denen Wasserspiele, Grotten und grüne Wiesen zauberhaft auf die Gäste wirken. Die Region Lake District, die Yorkshire Moors und der Dales National Park gelten noch als Geheimtipp. Bei einer Bootstour auf Lake Windermere oder einer Fahrt mit der historischen Eisenbahn kann man sich vorstellen, dass diese Gegend einige der bekanntesten Dichter und Autoren Englands hervorbrachte.
Sie werden auf dieser schönen Reise nicht nur die kontrastreiche Landschaft kennenlernen, sondern auch die bewegte Geschichte dieses Landstrichs. Man spaziert entlang des berühmten Hadrianswalls, der von den Römern als Schutzmauer gegen die Schotten gebaut wurde. Man besucht die fantastische Kathedrale in Durham und macht in York einen Ausflug ins Mittelalter. Vielleicht hat man Lust in Liverpool, der Heimatstadt der Beatles, auf den Spuren der Pilzköpfe zu wandeln. All das und vieles mehr wartet darauf, auf dieser wunderschönen, außergewöhnlichen Reise nach Nordengland entdeckt zu werden

im Juni 2025 (8 Tage)
ab ca. 2300,- €
Landschaft in Piemont

Piemont und Aostatal

Kulturlandschaften und Kulinarik

Es geht weiter mit unseren Streifzügen durch Italien: die Region Piemont und das Aostatal ist unser Ziel. Das Piemont ist auf drei Seiten von den Alpen umrahmt. Die spektakuläre Landschaft mit Bergen, Seen und Inseln unweit vom Mont Blanc und die flachen Landstriche mit Reisfeldern und Weinbergen sorgen für einen märchenhaften Kontrast. Denkt man an Turin - die Hauptstadt der Region - fallen einem als Erstes Fußball und Fiat ein. Aber Turin war noch vor Rom die Hauptstadt Italiens! Hier sind Sie Zeugen der königlich savoyischen Vergangenheit dieser Stadt.
Auf den Besucher warten nicht nur Landschaften und Geschichte, sondern auch viele berühmte kulinarische Schätze des Piemont und die Delikatessen des Aostatals. Feinschmecker Herzen schlagen höher, wenn sie von Barolo-Weinen, Risotto mit Alba-Trüffeln, Aostataler-Käse oder feiner Haselnuss-Schokolade hören. Es wird uns ein Vergnügen sein, Ihnen einige dieser kulinarischen Highlights in einer der schönsten Regionen Italiens zu kredenzen.

21.09. - 27.09.2025 (7 Tage)
ab ca. 2100,- €
Idylle am Hafen

Korfu

Griechenlands grünes Juwel

Nachdem die für 2023 geplante Reise nach Korfu verschoben werden musste, möchten wir die Reise auf diese wunderschöne Insel im Jahr 2025 durchführen. Kaum eine andere Insel bietet so viel Kontrast zwischen jahrtausendealter orientalischer Lebensart und der Gegenwart. Auf abwechslungsreichen Ausflügen durch die wunderschöne Landschaft mit traumhaften Blicken über die ionische Küste, möchten wir Ihnen Griechenlands grüne Insel näherbringen.
Natürlich darf bei einem Aufenthalt auf Korfu auch der Besuch von Korfu-Stadt mit Schloss Achilleon, wo sich Kaiserin Sissi aufhielt, nicht fehlen. Ein Abstecher zum nahe gelegenen Hafen Saranda und in die antike römische Stadt Butrindi in Albanien sind ebenfalls geplant. Wir wollen Ihnen - neben einem spannenden Programm - auch entspannte Urlaubstage bescheren.

Oktober 2025 (9 Tage)
ca. 2500,- €